5. Tag des Jugendfußballs steht vor der Tür

(JH) Die Förderung der Jugend ist eines der wichtigsten Ziele der SG Freiensteinau. Daher stehen die Nachwuchsfußballer der JSG Freiensteinau am ersten Septemberwochenende im Rampenlicht. Die Verantwortlichen der JSG haben sich ein spannendes und abwechslungsreiches Programm überlegt, in das alle Juniorenmannschaften von G- bis A-Jugend eingebunden werden.

Am Samstag, den 6.9., und Sonntag, den 7.9., wird sich am Freiensteinauer Sportplatz alles um die Fußballstars von morgen drehen. Los geht es am Samstag mit dem Kreispokalspiel der A-Junioren gegen die JSG Distelrasen um 16 Uhr. Im Anschluss spielt zunächst die Frauenmannschaft und danach das Alte Herren-Team der SG Freiensteinau. Der Tag klingt dann mit einer „Player’s Party“ aus.

Am Sonntag werden dann alle weiteren Juniorinnen und Junioren ihren großen Auftritt u.a. in Punktspielen, Demo-Trainingseinheiten, speziellem Torwart-Training, Show-Turnieren und vielen weiteren unterhaltsamen Programmpunkten haben. Los geht es um 9.30 Uhr mit einem Spiel der F-Juniorinnen gegen den FV Steinau. Bis zum Nachmittag wird dann nacheinander allen Jugendmannschaften eine Plattform geboten, sich beispielsweise im Training mit extra engagierten Lizenz-Trainern den Gästen zu präsentieren.

Während des Tages sind alle Besucher herzlich zur aktiven Teilnahme eingeladen. So können nicht nur die Junioren, sondern auch alle Anderen, das DFB-Fußballabzeichen ablegen, traditionell ein großer Spaß für Jung und Alt. Das bunte Rahmenprogramm wird u.a. von der Kinderturn-Abteilung mit Bewegungsspielen und einer Süßigkeiten-Schleuder abgerundet.

Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, sich umfassend über die JSG Freiensteinau zu informieren oder einfach mal in die einzelnen Mannschaften hinein zu schnuppern.