Tag des Mädchenfussballs bei der JSG Freiensteinau (2. Mai 2015)

Der diesjährige Tag des Mädchenfußballs wird von der JSG Freiensteinau veranstaltet. Am Samstag, den 02. Mai 2015 sind von 10 Uhr bis 15 Uhr alle Interessierten herzlich auf das Freiensteinauer Sportgelände eingeladen.

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet sowohl die fußballbegeisterten Mädels als auch jegliche Besucher und Zuschauer. Der Tag des Mädchenfußballs ist keine interne Veranstaltung, sondern offen für Mädchen aus allen Vereinen und auch für solche, die den Tag nutzen wollen, um ein bisschen in den Fußball hinein zu schnuppern.

Los geht es um 10 Uhr mit einer kleinen Begrüßung und einem anschließenden Aufwärmtraining mit der Frauenmannschaft der SG Freiensteinau. Danach gibt es ein Schnuppertraining an verschiedenen Stationen. Dazu zählen auch ein Torwandschießen sowie ein Schussgeschwindigkeitsmessung.

Ab 12 Uhr haben alle Beteiligten die Möglichkeit das DFB-/McDonalds-Fußballabzeichen abzulegen. Gleichzeitig wird ein Kleinfeld-Turnier für die U10 bis U14-Juniorinnen stattfinden.

Interessierte können sich über das Talentförderprogramm sowie die Entstehung des Mädchenfußballs und dem Verlauf bei der JSG Freiensteinau informieren.

Abgerundet wird das Programm mit einem gemeinsamen Ausklang bei Kaffee und Kuchen.