Tolle Spiele am 3. Tag des Jugendfußballs in Nieder-Moos

JSG Freiensteinau geht den eingeschlagenen Weg der Juniorenausbildung weiter.

FREIENSTEINAU Am Sonntag, den 14. August 2011, fand der 3. Tag des Jugendfußballs der JSG Freiensteinau auf dem Sportgelände des SV Nieder-Moos statt. Nach den tollen Erfolgen in den Jahren 2009 und 2010, präsentierten sich auch diesmal wieder alle Juniorenmannschaften der JSG einem breiten Publikum.

Neben der Vorstellung der einzelnen Mannschaften, Spielern und Aktivitäten der Teams, gab es in den jeweiligen Altersstufen ein Kräftemessen durch Spiele untereinander. Insbesondere die Spiele der Junioren gegen die Juniorinnen hatten hier ihren besonderen Reiz.

Zum absoluten Highlight des Jugendtages zählte das Spiel der C1-Junioren der Frankfurter Eintracht gegen die B-Junioren der JSG Freiensteinau. Trotz der Verstärkung mit einigen Auswahlspielern des DFB-Stützpunktes Schlüchtern/Breitenbach verloren unsere B-Junioren deutlich mit 1:12. Die Betreuer der JSG waren sich jedoch einig, dass dieses Freundschafts-spiel einen ganz speziellen Stellenwert für jeden Juniorenspieler eingenommen hat und möchten sich aus diesem Grund auch nochmal bei den Organisatoren des SV Nieder Moos recht herzlich bedanken.

Über ein Demotraining konnten sich die Jugendlichen der A- und C-Jugend freuen. Unter der Leitung der beiden Trainer Thomas Winter und Jürgen Sill wurde in verschiedenen Spielformen der Schwerpunkt auf das Flügelspiel gelegt.

Weiterhin wurde, wie in den Jahren zuvor auch, ein Parcours mit Bewegungsspielen angeboten. Abgerundet wurde der 3.Tag des Jugendfußballs mit dem Meisterschaftsspiel der 1. Seniorenmannschaften zwischen dem SV Nieder-Moos und der SG Freiensteinau.

Die Organisatoren waren sich einig, dass die Veranstaltung trotz des durchwachsenen Wetters ein voller Erfolg war und auch im nächsten Jahr wieder stattfinden soll.

Bilder zu dieser Veranstaltung finden sie wie gewohnt in unserer Bildergalerie

Den Pressebericht des Lauterbacher-Anzeiger finden sie als Download hier

Den Pressebericht der Kinzigtal Nachrichten finden sie Download hier

Ran an den Ball - Ferienspiele am 09.07.2011

Den Beitrag als Download!

Qualifizierte Trainer sollen Qualität des Trainings sichern

Der Beitrag als PDF download!

2. Interne Trainerfortbildung am 18. Juni 2011

Erneut große Resonanz bei interner Trainerfortbildung der JSG Freiensteinau
JSG Trainer und Betreuer bilden sich zum Thema „Ballan- und -mitnahme“ fort

 

NIEDER-MOOS Am Samstag, den 18. Juni 2011, fand die zweite interne Trainerfortbildung der
JSG Freiensteinau im Sportlerheim des SV Nieder-Moos statt. Das Angebot dieser Fortbildung wurde von den insgesamt 20 teilnehmenden Jugendtrainern und Betreuern unterschiedlicher Altersklassen sehr gut angenommen. „Es sieht so aus, dass man mit dieser Veranstaltungsreihe das Interesse der ehrenamtlichen Trainer und Betreuer geweckt hat.“, befand Jugendleiter Michael Koch.

Wie bei der ersten Fortbildung teilte sich die Veranstaltung in einen Theorie- und Praxisteil auf. Schwerpunktthemen des ersten Theorieblocks waren die Trainingsplanung und -steuerung sowie das richtige Konditionstraining im Fußball. Hierbei erhielten die Teilnehmer, von Stefan Dresel (Trainer der Seniorenmannschaft SG Freiensteinau) konkrete Tipps für die Trainingspraxis.
Im Anschluss referierte Jörg Salomon über die altersspezifischen Merkmale der F-Junioren und zu dem Thema „Erstversorgung verletzter Spieler“.
Jürgen Sill behandelte im letzten Teil der Veranstaltung das Thema „Ballan- und Mitnahme“, welches er auch nach der theoretischen Einführung anhand eines Schautrainings mit den C-Junioren vorführte. Ein ganz besonderes Lob geht hier an die mitarbeitenden Kinder der C-Junioren.

Bei der Abschlussbesprechung bekam jeder Teilnehmer ein umfangreiches Skript über die durchgenommen Themen. Die dritte Veranstaltung der Fortbildungsreihe ist für den 10. September 2011 geplant und wird hoffentlich wieder gut angenommen. Denn nur eine dauerhaft qualifizierte Trainerausbildung gewährleistet auch eine gleichbleibend hohe Qualität des Trainings.

Bilder von der Veranstaltung finden sie unter folgenden Link.

Die JSG Freiensteinau trifft sich bereits wieder am 14. August 2011 zum 3. Tag des Jugendfußballs in Nieder Moos. Neben der Vorstellung aller Juniorenteams, speziellen Trainingseinheiten zählt als absolutes Highlight das Spiel der B-Junioren gegen Eintracht Frankfurt.

1. Interne Trainerfortbildung JSG ergreift Initiative

Der Beitrag als pdf Download!