Freiensteinau gewann Titel

B-Klassen-Meisterschaft mit 3:1 über Wallenrod entschieden

Der Meister der B-Klasse Lauterbach heißt SG Freiensteinau. Die Elf konnte in einem notwendigen Entscheidungsspiel auf dem Sportplatz in Ilbeshausen vor 600 Zuschauern den TSV Wallenrod mit 3:1 schlagen, nachdem das Team aus dem Blauen Eck bereits zur Halbzeit mit 2:1 in Führung gelegen hatte.

Kreisfußballwart Ludwig Renker nahm nach Spielschluß die Siegerehrung vor und überreichte Freiensteinau den Landratspokal, der nach diesem Sieg ebenfalls in die Blaue Ecke fiel.

Die SGF spielte mit folgender Aufstellung:

Manfred Bürkle, Edgar Seipel, Reinhard Deuchert, Wilfried Hämel, Norbert Hämel, Bernd Bachmann, Reinhard Greulich, Gernot Hämel, Reinhold Maul
Reinhard Muth, Hans Rosenbeger, Manfred Hoyer